Meldung vom 31.03.2020

Mit (Franchise-) System zum besseren Business

Melanie Retzlaff, Gründern und Inhaberin von Business mit Struktur.

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (2614 Zeichen)Plaintext

Porto/Berlin/Wien, 31. März 2020. „Mit jedem Projekt, das auf mich zukam, wurde ich immer unzufriedener – und meine Kunden letztlich auch“, sagt Melanie Retzlaff. Die heute 34-Jährige führte vier Jahre lang eine Agentur in München. Das Spezialgebiet: Content und Online-Marketing. 

Das Business verlief wie anderswo auch: Potenzielle Kunden wurden mit aufwändigen Präsentationen, nach Angebotslegung und Nachverhandlungen an Land geholt, es folgte klassische Projektarbeit. Doch wirklich erfüllend war das für die Unternehmerin nicht. Retzlaff: „Ich dachte mir: Das kann doch nicht alles sein, dass dieses ‚Zeit gegen Geld‘-Modell so läuft. Geht es den anderen auch so? Nehmen das alle nur so hin?“ 

Die Methode ist das Produkt 

Der Wendepunkt war eine Änderung des „Mindsets“. Dienstleister hängen genau deshalb in der Stundensatz-Falle, weil sie kein physisches Produkt anbieten können. Für Retzlaff lautet die Prämisse deshalb: „Wenn Du Dein eigenes Produkt hast, geht es anders. Für Dienstleister bedeutet das daher: Die Methode ist das Produkt.“ 

Gemeinsam mit Testkunden entwickelte sie ein speziell auf Dienstleister zugeschnittenes Coachingprogramm, das nun, zwei Jahre später, unter dem Namen „Business mit Struktur“ als Franchisemodell firmiert. 

Vom Selbständigen zum Unternehmer 

Retzlaff: „Immer mehr Menschen machen sich selbständig. Doch Selbständige sind oft nur freie Mitarbeiter, die für ihre Kunden Projekte abarbeiten. Sie arbeiten ohne Auftragssicherheit, ihre Stundensätze werden gedrückt. Sie sind noch keine Unternehmer und haben die vielen Vorteile des Unternehmertums noch nicht mitbekommen, dafür aber viele negative Dinge. Das wollen wir ändern.“ 

Wie funktioniert´s? 

Mit Unterstützung von zertifizierten Coaches aus dem deutschsprachigen Raum erarbeiten Selbständige ein System, das sie zum Unternehmer macht, skalierfähig ist und ihnen die Möglichkeit gibt, sich aus dem Alltagsgeschäft herauszunehmen, soweit sie das möchten. Erarbeitet werden alle Punkte, die für Unternehmer relevant sind bzw. werden könnten, darunter Angebotsentwicklung, Marketing, Finanzen, Kunden, Vertrieb und Branding. Das Coaching läuft völlig ortsunabhängig per Videocall.

„Freie Mitarbeiter“, sagt Retzlaff, „werden immer ein Spielball sein. Dabei ist es egal, ob sie in kreativen, technischen oder ganz anders gearteten Berufen tätig sind. Unsere ganz klare Message an diese Menschen ist: Es gibt einen Weg da raus – vom Selbständigen zum Unternehmer. Dabei helfen wir.“

Weitere Infos finden Sie unter www.business-mit-struktur.de.

Zur Business-mit-Struktur-Methode >>

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 608 x 2 797
Booklets
1 198 x 1 199
Business mit Struktur
2 500 x 2 000

Kontakt

Christoph Luke, MBA
Media Relations | Kommunikationsstrategien
Chlumberggasse 2/205, A-1160 Wien
M +43-650-6677332 | F +43-1-2533033-5904

Melanie Retzlaff, Gründern und Inhaberin von Business mit Struktur. (. jpg )

Maße Größe
Original 4608 x 2797 5,5 MB
Medium 1200 x 728 83,2 KB
Small 600 x 364 45,9 KB
Custom x