Meldung vom 14.12.2018

„Mein Kinderradio“ kooperiert mit TIERplus

Mein Kinderradio.

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder | 1 Audio

Pressetext (2639 Zeichen)Plaintext

Wien, 14. Dezember 2018. „Mein Kinderradio“, Österreichs erster und einziger Radiosender für die Zielgruppe der Zwei- bis Zehnjährigen, kooperiert mit TIERplus, dem österreichweiten Zusammenschluss hochmoderner Tierarztpraxen.

Ziel der Kooperation ist, den jungen Hörerinnen und Hörern vielfältige Themen rund um das Zusammenleben mit Tieren näherzubringen. Was gilt es zu beachten, wenn Tiere ins Haus kommen? Müssen Hunde zum Zahnarzt? Was löst die alljährliche Silvesterknallerei bei Haustieren aus?

Hörprobe: "Sag Nein zur Silvesterknallerei"

Fragen wie diese werden ab sofort in regelmäßigen Beiträgen on air sowie online auf meinkinderradio.at und auf der Facebook-Seite von „Mein Kinderradio“ von TIERplus-Geschäftsführer Herwig Pucher beantwortet: „Der richtige Umgang mit Tieren kann für die Entwicklung von Kindern sehr wichtig sein. Wir wollen mit unserer Expertise einen Beitrag dazu leisten, möglichst viele Kinder sowie ihre mithörenden Eltern und Großeltern mit Tipps rund um das vielfältige Thema Haustiere zu versorgen. Tierschutz geht jeden etwas an! Nur umfangreiches Wissen über Haltungsanforderungen, Biologie, Ernährung und Verhalten unserer Haustiere trägt dazu bei, dass es auch unseren Tieren in den eigenen vier Wänden gut geht. Und darüber sollten auch Kinder, die Tierhalter der Zukunft, Bescheid wissen.“

Doris Wiener-Pucher, Programmchefin von „Mein Kinderradio“: „Wir verstehen uns auch als ‚Lernradio’ für Kinder. Neben Spiel, Spaß, Events und spannenden Geschichten darf auch der Informationsgehalt nicht zu kurz kommen. Das beweisen wir mit unseren stündlichen Kinder-Nachrichten und mit der inhaltlichen Einbindung unserer Kooperationspartner ins Programm. Uns ist wichtig, dass unsere Partner echten inhaltlichen Mehrwert für unsere Hörerinnen und Hörer bieten – umso mehr freuen wir uns die spannenden und nützlichen Beiträge von und mit dem Team von TIERplus.“

Über „Mein Kinderradio“:
Seit 28. Juli 2014 sendet „Mein Kinderradio“ in Wien unter der Frequenz 103,2 und kann seither auch via App auf Smartphones und Tablets, Livestream am Laptop über zahlreiche Radioplattformen und über das Radioangebot von „A1TV“ und „3“ empfangen werden. 2018 wurde überdies der DAB+ Betrieb im Großraum Wien aufgenommen. „Mein Kinderradio“ versorgt die junge Hörerschaft mit Kinderliedern, zahlreichen Geschichten, natürlich kindgerechten Nachrichten und verfolgt gemeinsam mit seinen Partnern und Sponsoren den Anspruch "ein pädagogisch wertvolles Hörangebot für Kinder und ihre mithörenden Eltern und Großeltern" zu produzieren. Weitere Infos unter www.meinkinderradio.at.

TIERplus-Geschäftsführer Herwig Pucher mit RADINO (. jpg )

Maße Größe
Original 1134 x 1701 1,4 MB
Small 600 x 900 111,8 KB
Custom x

Sag Nein zur Silvesterknallerei

.mp3 3,3 MB