Meldung vom 15.03.2018

Neuzugänge im META-Team

Elisabeth Winkler, Petra Bockenauer-Preinfalk, Harald List (v.l.n.r.)

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder

Pressetext (2831 Zeichen)Plaintext

Wien, 15. März 2018. META Communication International wächst und holt weitere Verstärkung an Bord. Nach starkem Wachstum am Kundenmarkt (siehe dazu Meldungen vom 4. 10. 2017 sowie 8. 9. 2017) investiert der österreichische Medienbeobachter nun auch konsequent in den Ausbau des eigenen Personals.

Neu in der META-Mannschaft sind seit kurzem Elisabeth Winkler (Kundenbetreuung), Petra Bockenauer-Preinfalk (Büroleitung) sowie Harald List (Social Media & Analysen).

Ziel der personellen Wachstumsphase ist es, „unser tolles Team in nahezu allen Unternehmensbereichen zu verstärken, um noch schneller und umfassender auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können. Wir werden so noch effizienter, noch präziser und noch innovativer am Markt auftreten und gemeinsam mit Kunden und Team die Zukunft der Medienbeobachtung gestalten“, so Geschäftsführer Thomas Rybnicek.

„Wachstum spiegelt sich nicht nur in einer immer größer werdenden Kundenkartei, sondern auch in der Investition in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wider“, freut sich Rybnicek über den Teamzuwachs und betont: „Das personelle Wachstum ist noch nicht abgeschlossen – derzeit steht auf unserer Wunschliste an den Osterhasen 'kompetente und motivierte Verstärkung im Verkauf.'“ 

Interessenten können sich jederzeit unter hr@metacommunication.com bewerben. 

Die Neuen bei META im Überblick:
(Download: Bilder in druckfähiger Auflösung)

Petra Bockenauer-Preinfalk (49) leitet als kulturaffine Allrounderin ab sofort das META-Büro in Wien und ist somit das organisatorische und prozessoptimierende Herzstück des Unternehmens. Sie bringt einen beruflich reichen Erfahrungsschatz aus den Bereichen PR, Sponsoring und Kultur mit – von der Produktion bis zum Management.

Elisabeth Winkler (30) verstärkt META seit Anfang Februar und sorgt dafür, dass das Kundenbetreuungsteam noch größer, stärker und schneller wird. Die studierte Germanistin war zuletzt mit einem Rechercheprojekt für einen Wiener Künstler befasst.

Harald List (29) ist der Neuzugang im Social-Media-Analyseteam. List hat Journalismus und Filmproduktion studiert und war zuletzt für die Agentur ambuzzador tätig. Er ist eine wichtige zusätzliche Stütze im am stärksten wachsenden META-Bereich Social Media und Analysen.

Über META Communication International GmbH: 
Im Jahr 1991 gegründet, hat sich META im vergangenen Vierteljahrhundert zu einem der führenden Medienbeobachter Österreichs entwickelt. Kernprodukt ist seit der Gründung stets der redaktionelle Medienspiegel und die intelligente Analyse durch hervorragend geschultes Personal. META legt größten Wert auf ein intelligentes Zusammenspiel von Technologie und menschlicher Kompetenz und liefert täglich zahllose Medienspiegel und Analysen an Großkonzerne, Klein- und Mittelbetriebe, Start-Ups, Vereine und Privatpersonen.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 888 x 2 592
Elisabeth Winkler
3 888 x 2 592
Petra Bockenauer-Preinfalk
3 888 x 2 592
Harald List
3 888 x 2 592
Thomas Rybnicek
3 456 x 5 184


Kontakt

Christoph Luke, MBA
Media Relations | Kommunikationsstrategien
Chlumberggasse 2/205, A-1160 Wien
M +43-650-6677332 | F +43-1-2533033-5904

Elisabeth Winkler, Petra Bockenauer-Preinfalk, Harald List (v.l.n.r.) (. jpg )

Maße Größe
Original 3888 x 2592 4,4 MB
Medium 1200 x 800 97,6 KB
Small 600 x 400 29,2 KB
Custom x