Meldung vom 10.05.2017

Wien bekommt erste BistroBox

BistroBox Wien

Zu dieser Meldung gibt es: 9 Bilder

Pressetext (2463 Zeichen)Plaintext

Holzhausen/Wien, 10. Mai 2017. Weiterhin voll auf Expansionkurs ist die oberösterreichische BistroBox GmbH. Nach der Bekanntgabe des Investments durch Constantia New Business forciert das innovative Gastronomie-StartUp aus Holzhausen das erfolgreiche Franchise-Konzept ihrer 24h-Pizzeria: Ab sofort gibt es ofenfrische Pizza rund um die Uhr auf Knopfdruck auch in Wien.

Mitten im Wiener Wurstelprater eröffnete dieser Tage der erste BistroBox-Standort in der österreichischen Bundeshauptstadt. Auf dem Calafatiplatz, eingebettet zwischen traditionellen und neuen Fahrgeschäften, wurde der altehrwürdige Zwiebelturm in den vergangenen Wochen in Wiens erste BistroBox verwandelt.

Somit können Prater-Besucherinnen und Besucher ab sofort auf Knopfdruck ofenfrische Pizza aus dem patentierten Pizzaofen, dazu kühle Getränke und frisch gemahlenen Kaffee genießen, sich dabei auf einer der zahlreichen Sitzgelegenheiten niederlassen und entspannt das bunte Treiben im ältesten Vergnügungspark der Welt beobachten.

Betreiber des Standorts als Franchise-Partner ist Wolfgang Gruber, Teil einer der großen Prater-Dynastien. Klaus Haberl, Co-Founder BistroBox: „Der Prater ist mit seiner hohen Besucherfrequenz aus unterschiedlichen Ländern ein ganz besonderer Standort und ein sehr spannender Schritt für unser Franchise-Portfolio. Wir freuen uns, dass wir die Wienerinnen und Wiener wie auch Touristen ab sofort mit unseren ofenfrischen Pizzen verwöhnen und von unserem Konzept überzeugen können.“

Die 24h-Pizzeria in Wien ist die erste BistroBox außerhalb Oberösterreichs, wo mittlerweile zehn Standorte für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Aktuell arbeitet die BistroBox GmbH an der österreichweiten Expansion und ist daher gerade auf der Suche nach den besten Standorten.

Facts:
BistroBox Wien
Calafatiplatz, Prater 24
A-1020 Wien

Über die BistroBox GmbH:
Aus einem Projekt dreier Studenten der FH Wels wurde binnen weniger Jahre das innovative Konzept der BistroBox. Das einfache Prinzip: Kunden wählen in einem von derzeit elf Standorten ihre Lieblingspizza per Knopfdruck, diese wird in einem patentierten Pizzaofen vollautomatisch ofenfrisch gebacken. Getränke, Snacks, frisch gemahlener Kaffee sowie das passende Entertainmentangebot runden das BistroBox-Erlebnis ab. Aktuell arbeitet die BistroBox GmbH mit drei Franchise-Partnern zusammen und beschäftigt 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Unternehmenszentrale in Holzhausen.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 888 x 2 592
BistroBox Wien
3 888 x 2 592
BistroBox Wien
3 888 x 2 592
BistroBox GmbH
2 592 x 3 888
BistroBox Wien
3 888 x 2 592
BistroBox-Founder Jürgen Traxler, Klaus Haberl, David Kieslinger (v.l.n.r.)
2 362 x 1 574
BistroBox
3 685 x 2 657
BistroBox
1 420 x 1 020
BistroBox
1 843 x 1 323


Kontakt

Christoph Luke, MBA
Media Relations | Kommunikationsstrategien
Chlumberggasse 2/205, A-1160 Wien
M +43-650-6677332 | F +43-1-2533033-5904

BistroBox Wien (. jpg )

Maße Größe
Original 3888 x 2592 4,3 MB
Medium 1200 x 800 129 KB
Small 600 x 400 38,8 KB
Custom x