Meldung vom 04.05.2017

Medienbeobachter META & MMO bündeln ihre Kräfte

Geschäftsführung: Judith Schinnerl & Thomas Rybnicek

Zu dieser Meldung gibt es: 3 Bilder

Pressetext (2746 Zeichen)Plaintext

Wien, 4. Mai 2017. Um in Zukunft noch schneller, effektiver und innovativer im Dienste der Kunden zu agieren, wachsen die beiden Medienbeobachtungsunternehmen META und MMO zusammen.

META Communication International ist Vorreiter in redaktioneller Medienbeobachtung und qualitativer Medienresonanzanalyse, Media Market Observer Spezialist im Bereich des klassischen Clippingservice und bekannt für seriöse Werbewertanalysen. Beide Unternehmen werden ab sofort sowohl im Bereich der Produktion und Analyse, aber auch mit einem neu geschaffenen Kundenbetreuungscenter noch kraftvoller für ihre Kunden arbeiten.

„Durch die Zusammenführung der Produktion sollen alle unsere Kunden künftig das Beste von META bzw. MMO erhalten“, erklärt Geschäftsführerin Judith Schinnerl, in beiden Unternehmen verantwortlich für die Bereiche Produktion, IT und Produktentwicklung. „Wir steigern damit nicht nur die Produktionseffizienz, sondern schaffen auch zusätzliche Ressourcen, um als Early Mover laufend weitere Innovationen für unsere Kunden zu entwickeln.“

Neue Medien, neue Kanäle

META und MMO arbeiten gemeinsam auch am Ausbau der Beobachtung neuer Medien, ein eigenes Kompetenzcenter mit den Spezialisten beider Unternehmen wird sich ausschließlich dem komplexen Thema Social Media widmen. Zudem werden künftig auch innovative und kontaktstarke Kanäle, wie etwa die aus den öffentlichen Verkehrsmitteln bekannten Infoscreens, in der gemeinsamen Medienbeobachtung zur Verfügung stehen.

Mit Kundenbetreuungscenter noch näher am Kunden

Thomas Rybnicek, als Geschäftsführer in beiden Unternehmen verantwortlich für Verkauf und Kundenbetreuung: „Die Verzahnung von META und MMO gibt uns die Möglichkeit, eine noch intensivere und damit deutlich individuellere Kundenbetreuung zu gewährleistern. Mit dem neu geschaffenen Kundenbetreuungscenter können wir künftig wesentlich schneller auf Anfragen und Wünsche reagieren.“

Über META Communication International GmbH:
META ist seit 1991 eine Fullservice Medienbeobachtungsagentur und beobachtet vom internationalen Konzern über Klein- und Mittelbetriebe bis hin zu Privatpersonen das gesamte Spektrum. Neben der klassischen Printmedienbeobachtung setzt META ein besonderes Augenmerk auf redaktionelle Produkte für Kommunikation und Management zur Erhöhung von Leseeffizienz und Informationsqualität. Beobachtet werden alle Informations- und Kommunikationskanäle. 

Über Media Market Observer GmbH:
MMO wurde 1964 gegründet und bietet neben klassischer Medienbeobachtung und Pressespiegel-Service Werbewertanalysen zur exakten und seriösen Messbarkeit des redaktionellen Erfolgs. Zu den Kunden zählen Werbe- und PR-Agenturen ebenso wie internationale Konzerne und Künstler.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5.184 x 3.456
META Communication International
1.181 x 295
Media Market Observer
2.989 x 1.381


Kontakt

Christoph Luke, MBA
Media Relations | Kommunikationsstrategien
Chlumberggasse 2/205, A-1160 Wien
M +43-650-6677332 | F +43-1-2533033-5904

Geschäftsführung: Judith Schinnerl & Thomas Rybnicek (. jpg )

Maße Größe
Original 5184 x 3456 1,6 MB
Medium 1200 x 800 75,9 KB
Small 600 x 400 32,4 KB
Custom x